381 Stellenangebote Eventmanager

03.07.2018 | PwC | Düsseldorf
Quelle: www.stepstone.de
29.06.2018 | German Entrepreneurship GmbH | München
Quelle: www.stepstone.de
Job Radar
Einfach schneller sein!
Alle Stellen - Minütlich - Per Mail
28.06.2018 | Adecco Personaldienstleistungen GmbH | Bensheim
Quelle: www.stepstone.de
28.06.2018 | USU Gruppe | Möglingen
Quelle: www.stepstone.de
28.06.2018 | Consortium Gastronomie GmbH | Wiesbaden
Quelle: www.stepstone.de
28.06.2018 | Consortium Gastronomie GmbH | Wiesbaden
Quelle: www.stepstone.de
27.06.2018 | Gothaer Konzern | Nordrhein-Westfalen
Quelle: www.stepstone.de
27.06.2018 | jobvector/Capsid GmbH | Düsseldorf
Quelle: www.stepstone.de
22.06.2018 | Netlight Consulting GmbH | Hamburg und Berlin
Quelle: www.stepstone.de
22.06.2018 | Bratke Sportmarketing | Düsseldorf
Quelle: www.stepstone.de
Ergebnisse nach Jobbörsen filtern
CESARbeck-stellenmarkt.deStepStoneStellenanzeigen.deKalaydooJobblitzcollegen.netzahn-luecken.deChemie.deIngenieurjobs.deDV-Treffsalesjobingenieurkarriere.deFAZjob.NETGründerszeneBund.deingenieurwebINTERAMT.demeinestadt.deeFinancial CareersSüddeutsche ZeitungSaarbrücker ZeitungHessische AllgemeineUnternehmenswebseiten
Radius
Exakt20 Km40 Km60 Km80 Km100 Km

Event-Management - Planung von Happenings am laufenden Band

Nicht nur die Jugend lechzt heutzutage nach Events, nein, auch die Erwachsenen dürstet es am Wochenende nach Abwechslung vom Büroalltag, und so wird kaum ein Event links liegen gelassen. Vor allem in den Sommermonaten reihen sich Hafenfeste, Musikveranstaltungen, Sportereignisse und kulturelle Highlights wie lange Nächte der Museen und Theater aneinander. Und all diese Veranstaltungen wollen langfristig und sorgsam durchdacht und geplant werden. Der Weg in die Eventbranche führt entweder über eine Ausbildung zum Veranstaltungskaufmann / zur Veranstaltungskauffrau oder über ein Hochschulstudium in den Bereichen Betriebswirtschaft, Tourismusmanagement oder Kulturmanagement. Private Universitäten und Weiterbildungsanbieter locken auch mit Studiengängen im Bereich Eventmanagement. Als potentielle Arbeitgeber kommen unter anderem Eventagenturen, Messe- und Kongresszentren und Veranstalter von musikalischen, sportlichen und kulturellen Veranstaltungen infrage. Ein Eventmanager verfügt über diverse Fachkompetenzen. Zum einen hat er ein Händchen für die richtige Location der Veranstaltung. Er beherrscht zudem die betriebswirtschaftliche Seite seines Metiers und kalkuliert Ausgaben und Eingaben richtig ein, damit die Veranstaltung nicht mit einem dicken Minus schließt. Rechtzeitig vor Beginn der Veranstaltung rührt er mit den passenden Marketingmaßnahmen die Werbetrommel, damit die geeignete Zielgruppe in Scharen herbeigeströmt kommt, wenn das Happening seine Pforten öffnet. Während alle Gäste ausgelassen feiern, kontrolliert er, dass alle geplanten Schritte auch in die Tat umgesetzt werden.

Erst wenn alles wie am Schnürchen läuft, gönnt der Eventmanager sich ein Gläschen

Erst wenn er sichergestellt hat, dass alle Mitarbeiter auf ihren Posten sind, die Gäste zufrieden sind und der Zeitplan eingehalten wird, kann sich der Eventmanager ein Gläschen genehmigen und ein wenig dem Treiben zusehen, das er auf die Beine gestellt hat. Nach dem Event ist dann aber wieder vor dem Event. Dann werden eventuelle Mängel aufgearbeitet und bei der Planung für das nächste Happening bedacht. Neben einer meisterliche Gabe in den Bereichen Kommunikation, Planung und Koordination lässt er sich nie in die Karten schauen und bleibt auch im größten Trubel Herr der Lage.