Werden Sie Teil des
cesar - Netzwerks
(Bereits über 45.000 Nutzer)
Exklusiv für Sie:
  • Als Erster bewerben über Job-Radar
  • Zugang zum internen Profi-Suchtool
  • Detailierte Gehaltsübersichten

409 Stellenangebote Labor

18.05.2019 | BAE Batterien GmbH | Berlin
Quelle: www.stepstone.de
18.05.2019 | Moog GmbH | Böblingen
Quelle: www.stepstone.de
Job Radar
Einfach schneller sein!
Alle Stellen - Tagesaktuell - Per Mail
16.05.2019 | Hanseatisches Personalkontor | Leuna
Quelle: www.stepstone.de
19.05.2019 | Vertex Pharmaceuticals (Germany) GmbH | Boston
Quelle: www.acc.com
16.05.2019 | AKO GmbH | Ronnenberg, Hannover
Quelle: www.stepstone.de
17.05.2019 | Hays Holding GmbH | Mannheim
Quelle: www.hays.de
16.05.2019 | CIBA VISION GmbH | Großwallstadt bei Aschaffenburg
Quelle: www.stepstone.de
14.05.2019 | Nipro PharmaPackaging Germany GmbH | Münnerstadt
Quelle: www.stepstone.de
14.05.2019 | CDM Smith Consult GmbH | Alsbach-Hähnlein
Quelle: www.stepstone.de
Ergebnisse nach Jobbörsen filtern
beck-stellenmarkt.deStepStoneStellenanzeigen.deKalaydooHogaPageHotelCareerNeuvooLegalCareers.deKliniken.deGründerszeneSüddeutsche ZeitungFAZjob.NETStack OverflowJobwareYourFirmDocCheckExperteermonster.de
Radius
Exakt20 Km40 Km60 Km80 Km100 Km

Stellenangebote und Jobs im Labor - Tätigkeiten im Labor bieten Jobs für diverse Berufsgruppen

Berufe im Labor gibt es wie Sand am Meer

Wer schon zu Schulzeiten für Naturwissenschaften brannte und sich dabei für die Arbeit mit Versuchen, Reagenzgläsern, Pipetten, Glaskolben und Mikroskopen mehr als alles andere interessierte, ist für eine berufliche Laufbahn in einem Labor prädestiniert. Und Berufe im Labor gibt es wie Sand am Meer. Zu den bekanntesten Berufen im Labor zählen neben Laboranten noch Assistenten und Prüfer. Somit liegt es auf der Hand, dass in den diversen einschlägigen Jobbörsen im Internet diverse Stellenangebote für Jobs im Labor geschaltet werden. Schließlich benötigen die suchenden Unternehmen fortlaufend die Expertise von Experten im Labor, um die Arbeit dort am Laufen zu halten. Da bei einer Tätigkeit in einem Labor mitunter auch mit gefährlichen Stoffen gearbeitet wird und die Mitarbeiter in direktem Kontakt Dämpfen, Gasen und säurehaltigen Flüssigkeiten ausgesetzt sind, ist es unerlässlich, dass sie bei einer solchen Arbeit stets Arbeitskittel, Handschuhe und Mundschutz tragen. Zudem dient die Schutzkleidung der Hygiene. Beim Entsorgen der jeweiligen Stoffe ist größte Umsicht und Sorgfalt gefragt. Zudem müssen strenge Vorschriften und Auflagen im Bereich des Gesundheits- und Umweltrechts beachtet werden. Darüber hinaus müssen die dabei erzielten Versuchs- und Untersuchungsergebnisse und die anschließende Auswertung und Analyse von den Laboranten genauestens protokolliert werden. Zum einen werden naturwissenschaftliche und medizinische Institute von Hochschulen und Forschungseinrichtungen auf dem Jobmarkt aktiv und schreiben in Stellenangeboten explizit Jobs für Laboranten aus. Zudem bieten sich Jobs für Laboranten in Laboren der Forschungs-, Entwicklungs- und Produktionsbereiche von Pharma- und Kosmetikherstellern. Bei den täglich anstehenden Untersuchungen, Messungen und Auswertungen muss handwerklich äußerst akkurat gearbeitet werden. Schon die kleinsten Abweichungen bei Messungen oder unreine Reagenzgläser können zu verfälschten Testergebnissen führen. Derartige Fehler in der Bewertung der Proben könnten in Chemie oder Labormedizin zu katastrophalen Folgen führen. Deswegen gelten hier mehrere Testzirkel, die Kollegen im Labor überprüfen ihre Ergebnisse gegenseitig. Bei einer Tätigkeit als Laborant werden mitunter Verbindungen für die Zukunft gewonnen, da die im Labor erzielten Erkenntnisse der wissenschaftlichen Forschung oft als Grundlage dienen. Wer sich für eine berufliche Tätigkeit als Laborant interessiert und in diesem Bereich eine duale Ausbildung beginnen möchte, hat die Qual der Wahl. So gibt es nicht nur Biologielaboranten und Chemielaboranten, sondern auch Physiklaboranten, Lacklaboranten, Textillaboranten und milchwirtschaftliche Laboranten. Wer sich für eine Assistenztätigkeit im Labor begeistern kann, wird dort ebenfalls auf diverse Berufsbilder stoßen. So finden sich auf dem Jobmarkt Stellenangebote für Vakanzen in der Laboratoriumsmedizin als pharmazeutisch-technischer Assistent (PTA), medizinisch-technischer Assistent (MTA), medizinisch-technischer Laboratoriumsassistent (MTLA), chemisch-technischer Assistent (CTA), physikalisch-technischer Assistent (PhyTA), biologisch-technischer Assistent (BTA), landwirtschaftlich-technischer Assistent (LTA), lebensmitteltechnischer Assistent, veterinärmedizinisch-technischer Assistent (VMTA), technischer Assistent für Matallographie und Werkstoffkunde sowie als technischer Assistent für chemische und biologische Laboratorien. Zudem werden Jobs für Positionen als agrartechnischer Assistent mit dem Schwerpunkt Biotechnologie, mit dem Schwerpunkt Milchwirtschaft und Lebensmittelanalytik sowie mit dem Schwerpunkt Pflanzen- und Umweltanalytik ausgeschrieben.

Darüber hinaus werden noch Prüfer im Labor aktiv und arbeiten dort in ihrer Eigenschaft als Edelmetallprüfer, Baustoffprüfer, Gesundheitsaufseher beziehungsweise Hygienekontrolleur sowie als Lebensmittelkontrolleur. Bei einer solchen Vielzahl an spannenden Berufen in Labor werden auch in naher und ferner Zukunft die Unternehmen auf dem Jobmarkt aktiv werden und ausreichend Stellenangebote auf den einschlägigen Jobbörsen für Jobs im Labor schalten.

  © 1996 - 2019 cesar Internetdienste GmbH