113 Stellenangebote Interne Revision

20.11.2019 | Hausbank München eG | München
Quelle: www.stepstone.de
19.11.2019 | MAHLE International GmbH | Stuttgart
Quelle: www.stepstone.de
NEU 02:51 Uhr | Sparkasse Ulm | Ulm
Quelle: www.sparkasse.de
Job Radar
Einfach schneller sein!
Alle Stellen - Tagesaktuell - Per Mail
15.11.2019 | Evangelische Zusatzversorgungskasse | Darmstadt
Quelle: www.stepstone.de
20.11.2019 | card complete Service Bank AG | 1020 WIEN
Quelle: www.cardcomplete.com
13.11.2019 | Deutsches Rotes Kreuz | Berlin
Quelle: www.stepstone.de
16.11.2019 | Niedersächsisches Oberverwaltungsgericht | Hannover
Quelle: www.lskn.niedersachsen.de
06.11.2019 | Dirk Rossmann GmbH | Burgwedel
Quelle: www.stepstone.de
01.11.2019 | Toll Collect GmbH | Berlin, Potsdamer Platz
Quelle: www.stepstone.de
31.10.2019 | Sparkasse Rhein Neckar Nord | Weinheim
Quelle: www.stepstone.de
Ergebnisse nach Jobbörsen filtern
StepStoneStellenanzeigen.deKalaydooHogaPageHotelCareerNeuvooLegalCareers.deKliniken.deGründerszeneSüddeutsche ZeitungFAZjob.NETStack OverflowJobwareYourFirmDocCheckExperteermonster.de
Radius
Exakt20 Km40 Km60 Km80 Km100 Km

Betriebswirte stellen sich vermehrt herausfordernden Jobs in der internen Revision

Vor allem Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsunternehmen schalten Stellenangebote für Positionen in der internen Revision

Eine Tätigkeit in der internen Revision ist der ideale Beruf für Wirtschaftsprüfer, denn wer sich zu dem Schritt entschließt, in der internen Revision beruflich Fuß zu fassen, wird für die Vor- und Nachbereitung sowie die Durchführung von Bilanz- und Betriebsprüfungen verantwortlich zeichnen. Normalerweise ist die Position in der Abteilung Innenrevision beheimatet. Lediglich in Großkonzernen lautet der dortige Abteilungsname Konzernrevision. Um sich das Know-how der Spezialisten aus dem Bereich der internen Revision zu sichern, werden vor allem Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsunternehmen auf dem Jobmarkt aktiv und schalten in den bewährten Jobbörsen kontinuierlich Stellenangebote im Bereich der internen Revision. Doch auch größere Unternehmen und Konzerne sowie Finanzinstitute stehen dem in nichts nach und richten sich ihrerseits in Stellenangeboten für Jobs in der internen Revision in der Regel an Akademiker, die ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaft vorzuweisen haben und zudem über einschlägige Berufserfahrung in der Wirtschaftsprüfung, in der internen Revision oder in einer vergleichbaren Beratungstätigkeit verfügen. In einschlägigen Stellenangeboten für Jobs, die in der internen Revision von weltweit agierenden multinationalen Unternehmen angesiedelt sind, wird neben ausgeprägten betriebswirtschaftlichen und kaufmännischen Kenntnissen zudem das Beherrschen mehrerer Sprachen in Wort und Schrift vorausgesetzt, da die Durchführung der Prüfungen in allen Unternehmensbereichen mit einer ausgeprägten internationalen Reisetätigkeit einhergeht.

Das Hauptaugenmerk in der internen Revision liegt auf der Überwachung anhand von Prüfungen, wobei sich die Prüfungen auf bereits abgeschlossene Geschäftsvorgänge beziehen. Durch diese nachträglichen Prüfungsvorgänge gilt es, neben eventuellen Bilanzmanipulationen, Untreue sowie Unterschlagungen aufzuzeigen, die vonseiten einzelner oder mehrerer Angestellten des Unternehmens begangen wurden. Die in der internen Revision angestellten Experten stellen mit ihrer Arbeit sicher, dass das firmeninterne Controlling-, Risikomanagement- und Überwachungssystem kontinuierlich ausgewertet und überprüft wird. Diese national, aber auch international durchzuführenden Prüfungen machen aber nur einen Tätigkeitsschwerpunkt aus. Darüber hinaus obliegt es den Mitarbeitern der internen Revision, die wesentlichen Risiken innerhalb des Unternehmens zu identifizieren und zu benennen. Auf diesen Erkenntnissen aufbauend, gilt es dann anschließend, einen Revisionsplan zu erstellen, der sich an den bestehenden Risiken orientiert. Um diese prozess- und risikoorientierten Prüfungen durchführen zu können, ist zunächst ein strikter Revisionsplan festzulegen. Zudem sind noch außerplanmäßige Sonderprüfungen zu absolvieren. Je nach Größe des Unternehmens agiert die Interne Revision als Team, mit Mitarbeitern (Auditor, Revisor), dem ein Leiter verantwortungstragend voran gestellt ist.

Neben diesem Prüfungsmarathon bewerten die Angestellten der internen Revision die bereits bestehenden unternehmensinternen Kontrollsysteme und Prozesse eingehend in puncto Effizienz und Effektivität. Auf diesen Bewertungen basierend, werden Handlungsempfehlungen zur Weiterentwicklung der Prozesse und Kontrollsysteme ausgearbeitet. Auch auf diese Weise soll das firmeninterne Risikopotenzial abermals minimiert werden. Das Management ist darüber hinaus in Fragen der Umsetzung dieser Handlungsempfehlungen eingehend zu beraten.

Das Erstellen der Prüfungsdokumentationen und die konzeptionelle Weiterentwicklung der Prüfungsprozesse und -methoden obliegen zudem den Experten der internen Revision. Dabei überzeugen die Betriebswirte durch gut formulierte und strukturierte Texte.

Um Betrug, Unterschlagungen, Bilanzfälschungen und damit einhergehende negative Berichterstattung der Medien zu verhindern, werden die Verantwortlichen von Großunternehmen und Konzerne weiterhin auf die Expertise von Spezialisten aus der internen Revision angewiesen sein. Aus diesem Grund werden auch zukünftig ausreichend Stellenanzeigen für Jobs im Bereich interne Revision auf den einschlägig bekannten Jobbörsen zu finden sein und der Stellenmarkt weiterhin ausgesprochen belebt sein.

  © 1996 - 2019 cesar Internetdienste GmbH