1.234 Stellenangebote und Jobs PR

- neu So. 05.12.21
1 - 10 von 1.234 Jobs
NEU 2021-12-05 11:23 Uhr | Kulturzentrum Linse e.V. | Weingarten
Merken
Erfahrungen im Grafikdesign, vor allem mit Photoshop und InDesign. Kreativität und ein Gespür für aktuelle Trends . Gute Kenntnisse im professionellen Umgang mit Social Media . Erste bis gute Kenntnisse in der Zusammenarbeit mit verschiedenen Pressestellen . Ein freundliches Auftreten . Sicherer Umgang mit den gängigen EDV-Programmen .
Quelle: www.kulturzentrum-linse.de
NEU 2021-12-05 10:21 Uhr | Progroup AG | Landau
Merken
Das sind Ihre Aufgaben als PR: Das bringen Sie mit. Als.
Quelle: www.progroup.ag
2021-12-04 | Brose Fahrzeugteile GmbH & Co. KG | Berlin
Merken
Ihre Vorteile als PR:: ein modernes Arbeitsumfeld und vielfältige Sozialleistungen. Wir bieten Ihnen eine leistungsgerechte Vergütung und attraktive Sozial- und Zusatzleistungen. Dazu zählen umfassende betriebliche und private Altersvorsorge-Angebote, ein fortschrittliches betriebliches Sozial- und Gesundheitsmanagement, Betreuungs- und Bildungsangebote für den Nachwuchs unserer Mitarbeiter.
Quelle: www.brose.de
Job-Radar
Alle Stellen – Tagesaktuell – Per Mail
2021-12-04 | Kuchen-Peter Backwaren | Kuchen
Merken
Unterstützung bei Marketingmaßnahmen (Planung & Budgetierung). Umsetzung von Marketing-, Absatz- und Werbestrategien. Kommunikation mit Werbeagenturen, externen Beratern und Dienstleistern. Betreuung der Online-Portale (Homepage, etc.). Erstellung von Verkaufsunterlagen, Marktanalysen und Präsentationen.
Quelle: www.kuchenpeter.at
2021-12-03 | Stiftung Nieder-Ramstädter Diakonie | Mühltal
Merken
ein abgeschlossenes Hochschulstudium. erste Erfahrungen in der redaktionellen Arbeit (z.B. in einer Agentur, in der Presse oder in einem Unternehmen). Interesse an Mediengestaltung und Bewegtbild. ein gutes Gespür für Geschichten sowie sehr gute Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift. Teamfähigkeit, Leistungsbereitschaft und Kreativität.
Quelle: www.diakonie.de
2021-12-03 | Limehome | München
Merken
limehome ist "designed to stay" - Ein digitales Hotelkonzept. Durch unsere voll digitalisierte Guest-Journey machen wir jeden Aufenthalt für unsere Gäste angenehmer und bieten all denjenigen, die ihre Art des Reisens, Wohnens und Arbeitens verändern wollen, eine zweite Heimat! Wir bieten qualitativ hochwertige Design-Apartments.
Quelle: www.limehome.de
2021-12-03 | denkBar-PR u. Marketing | 28199 Bremen
Merken
Für diesen herausfordernden PR-Einstieg setzen wir ein erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Medien, Kulturwissenschaften, Germanistik oder ähnliches voraus. Zudem hast du bereits erste Praktikumserfahrung in einer PR-Agentur, in der Kommunikationsabteilung eines Unternehmens oder in einer Redaktion gesammelt. Du bist sicher im Umgang.
Quelle: www.denkbarpr.de
2021-12-03 | Berufsbildende höhere Schule | 1090 Wien
Merken
- Mehrjährige Agenturerfahrung oder Erfahrung in einer Kommunikationsabteilung . - Souverän und erfahren in der Kommunikation von Gesundheitsthemen . - Sprachliche Gewandtheit, ausgezeichneter Schreibstil, Textsicherheit . - Strukturierte, eigenverantwortliche Arbeitsweise, hoher Qualitätsanspruch . - Unternehmerisches Denken, Integrität und Hands-On Mentalität.
Quelle: www.wienjobs24.at
NEU 2021-12-05 17:11 Uhr | über YourFirm | Frankfurt am Main
Merken
bieten dir modernes Arbeiten mit Vertrauensarbeitszeit, flexiblen Arbeitszeiten und Home-Office-Regelungen. bringen dich professionell und strukturiert On-Board, mit einem persönlichen Mentor für alle organisatorischen und fachlichen Fragen. kümmern uns um dein Weiterkommen mit verschiedensten Entwicklungsmöglichkeiten (Mentor-, Community-Programme, Weiterbildung, Karriereplanung).
Quelle: www.yourfirm.de
NEU 2021-12-05 15:50 Uhr | Experteer GmbH | München
Merken
Unzufriedenheit im Job ist bei uns ein Fremdwort. Als PR erhalten Sie die Möglichkeit, sich in Ihrem Aufgabengebiet umfassend einzubringen und Ihre berufliche Perspektive in Ihrem Sinne weiterzuentwickeln. Eine selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise sollte dabei für Sie ebenso selbstverständlich sein wie Teamfähigkeit.
Quelle: www.experteer.de

Im Bereich der PR warten Jobs in PR-Agenturen und in eigenen PR-Abteilungen größerer Unternehmen

In der PR werden Stellenangebote für PR-Berater, PR-Consultants und PR-Manager geschaltet

PR steht ausgeschrieben für Public Relations und stammt aus dem Englischen. Bei einer wörtlichen Wiedergabe im Deutschen wäre „öffentliche Beziehungen“ die treffendste Umschreibung. Im deutschen Sprachraum hat sich der Begriff der Öffentlichkeitsarbeit durchgesetzt. PR beinhaltet das fortlaufende Bemühen, eine Person, einen Verein oder ein Unternehmen mit einem positiven Image zu versehen und Vertrauen und Ansehen in der Öffentlichkeit zu erzeugen.

Um positive Botschaften über die Medien – Soziale Medien, Internet, Presse, Funk, Fernsehen – zu platzieren, werden Personen des öffentlichen Lebens, Vereine, Forschungsinstitute, Bildungseinrichtungen sowie Unternehmen der freien Wirtschaft bei Vakanzen auf dem Jobmarkt aktiv, um auf den einschlägigen Jobbörsen im Internet Stellenangebote für Jobs im Bereich der PR zu schalten, die zumeist in der hauseigenen PR-Abteilung beziehungsweise in der hauseigenen Kommunikationsabteilung angesiedelt sind. Dabei verantworten die Angestellten der hauseigenen PR-Abteilung das gesamte Auftreten des Unternehmens gegenüber der Öffentlichkeit, die Medien, Behörden, Institutionen, Aktionäre, Kunden, Lieferanten und die eigenen Mitarbeiter einschließt. Wer auf Unternehmensseite als PR-Profi tätig wird, kann dabei im Bereich der internen Kommunikation oder der externen Kommunikation angestellt sein. Dabei ist es das oberste Ziel, Vertrauen und Verständnis in der Öffentlich aufzubauen. Zudem sollen geeignete PR-Maßnahmen wie Pressemitteilungen, Pressekonferenzen, Veranstaltungen sowie Spendenaktionen darauf abzielen, dass eigene Unternehmen nach dem Motto „Tue Gutes und rede darüber“ positiv ins Gespräch zu bringen und darüber hinaus auch langfristig positiv im Gespräch zu halten. Und dafür gilt es, die Medien zu gewinnen und einzubinden. Die interne PR richtet sich hingegen an die hauseigenen Mitarbeiter. Sie soll dazu beitragen, Firmenentscheidungen transparenter und verständlicher zu machen sowie über die unternehmerischen kurz- und langfristigen Ziele des Unternehmens aufklären. Dabei werden spezielle Instrumente der Public Relations wie Mitarbeiterzeitschriften, interne Newsletter sowie Mitarbeiterevent eingesetzt.

Wer sich entschließt, im Bereich der PR seinen beruflichen Werdegang zu absolvieren, kann auch auf Agenturseite tätig werden. Die PR-Branche in Deutschland hat allen Grund, selbstbewusst aufzutreten. Im Geschäftsjahr 2016 konnten die in Deutschland beheimateten PR- und Kommunikationsagenturen Honorarumsätze in Höhe von 645,44 Millionen Euro generieren. Um ihre Kunden optimal betreuen zu können, werden PR-Agenturen bei einer drohenden Unterbesetzung auf dem Stellenmarkt tätig und schreiben in den gängigen Jobbörsen im Internet sowie in einschlägigen Fachmagazinen Stellenangebote für Jobs im Bereich der PR aus. Berufsneulinge sowie Quereinsteiger bspw. aus dem Journalismus bewerben sich dabei in der Regel auf Stellenangebote für Jobs als PR-Trainee. Wer sich während seines Traineeships bewährt und in der Agentur verbleibt, wird als Junior PR-Berater angestellt, bevor er dann zum PR-Berater aufsteigt.

Wer in einer PR-Agentur Kunden betreut, wird dort neben der kontinuierlichen PR-Beratung in allen PR-Bereichen mit der Konzeption und Planung langfristiger PR-Kampagnen betraut. Er verantwortet darüber hinaus die Gestaltung und die Steuerung von PR-Printmedien sowie die Organisation und Durchführung von Pressekonferenzen sowie die Planung und Durchführung von PR-Aktionen wie beispielsweise ein Tag der offenen Tür. Zudem führt er die Redaktion, betreut Haus- Kunden- und Mitarbeiterzeitschriften und schreibt Reden und Texte für seine Kunden.

Um in der Öffentlichkeit mit einem positiven Image dazustehen, werden Unternehmen, Vereine und Stiftungen auch weiterhin auf das Know-how von PR-Profis angewiesen. Doch auch PR-Agenturen werden die Expertise von PR-Fachkräften benötigen, um ihre Kunden beraten zu können.