238 Stellenangebote Personalleiter

NEU 06:30 Uhr | Etas | Stuttgart
Quelle: www.stepstone.de
NEU 06:30 Uhr | Sport-Tiedje GmbH | Schleswig
Quelle: www.stepstone.de
Job Radar
Einfach schneller sein!
Alle Stellen - Minütlich - Per Mail
NEU 02:32 Uhr | Staffnet Innovatives Recruiting GmbH | Hannover
Quelle: www.mycareer.de
20.08.2018 | Piening GmbH | Bielefeld
Quelle: www.stepstone.de
20.08.2018 | Elektrobit Automotive GmbH | Erlangen
Quelle: www.elektrobit.com
18.08.2018 | van Eupen Logistik GmbH & Co. KG | Essen
Quelle: www.stepstone.de
18.08.2018 | TOPOS Personalberatung GmbH | Hamburg
Quelle: www.topos-logistics.de
18.08.2018 | PersonalAG | Berlin
Quelle: www.stepstone.de
17.08.2018 | Staffnet Innovatives Recruiting GmbH | Hamburg
Quelle: www.stepstone.de
17.08.2018 | BERA GmbH | Ansbach
Quelle: www.stepstone.de
Ergebnisse nach Jobbörsen filtern
UnternehmenswebseitenCESARbeck-stellenmarkt.deStepStoneStellenanzeigen.deHogaPageKalaydooJobblitzcollegen.netzahn-luecken.deChemie.deIngenieurjobs.deDV-Treffsalesjobingenieurkarriere.deFAZjob.NETGründerszeneBund.deingenieurwebINTERAMT.demeinestadt.deeFinancial CareersSüddeutsche ZeitungSaarbrücker ZeitungHessische Allgemeine
Radius
Exakt20 Km40 Km60 Km80 Km100 Km

Leiter der Abteilung Human Resources

Als Leiter der Personalabteilung, neudeutsch auch Human Resources genannt, hat man eine sehr verantwortungsvolle Aufgabe inne. Hervorragend ausgebildete und motivierte Mitarbeiter sind einer der Schlüssel zum Erfolg eines jeden Unternehmens. Diese gilt es zu gewinnen. Doch statt des besten Mitarbeiters heißt es, den Mitarbeiter einzustellen, der am besten zur Firma und zur ausgeschriebenen Stelle passt. Und damit das Arbeitsverhältnis nicht schon nach der Probezeit wieder gelöst wird und die Suche von Neuem beginnt, sorgt ein erfahrener Personaler für die geeignete Kandidatenauswahl.
Die beste Voraussetzung für diese Position ist ein betriebswirtschaftliches Hochschulstudium, möglichst mit Schwerpunkt Personalwirtschaft. Anstellungen finden sich in Unternehmen fast aller Wirtschaftszweige. Schließlich benötigt jede Personalabteilung einen erfahrenen und überaus geschulten Leiter.
Zunächst einmal stellt er sicher, dass vakante Positionen, sei es nach Kündigung seitens des früheren Stelleninhabers oder Ausscheiden aus dem Erwerbsleben, umgehend wieder besetzt werden. Dabei beschreibt er den Aufgabenbereich der freien Stelle, sowie die Anforderungen an den geeigneten Kandidaten um eine entsprechende Stellenanzeige formulieren zu können. Bei allen relevanten Vorstellungsgesprächen ist er selbstredend dabei und zeichnet für alle Neueinstellungen verantwortlich. Zudem hat er den Personalbedarf für bevorstehende Projekte langfristig im Auge. Die Kontaktpflege zur Hochschullandschaft hat in den letzten Jahren eine wichtige Rolle übernommen. Das Unternehmen präsentiert sich bei Kontaktmessen, um frühzeitig die potentiellen Fach- und Führungskräfte von morgen an sich zu binden.

Als Kopf der Personalabteilung ist man auch für die Personalentwicklung zuständig

Des Weiteren fällt die Personalentwicklung in seinen Bereich. Er entscheidet, welcher Mitarbeiter einen SAP-Kurs oder einen Kurs in Business English benötigt, um zukünftigen Aufgaben gewachsen zu sein. Zudem ist er für die Entsendung von Fach- und Führungskräften in Niederlassungen im Ausland zuständig. Fundierte Kenntnisse im Arbeits- und Sozialversicherungsrecht sind zudem unerlässlich. Erfahrung in der Führung und Motivation der Mitarbeiter ist ebenfalls notwendig. Als Ansprechpartner für die Belegschaft in Personalangelegenheiten hat er stets ein offenes Ohr.
Neben Kommunikationsstärke und Durchsetzungsvermögen zeichnet er sich durch verhandlungssichere Englisch-Kenntnisse aus. Sein souveränes und sicheres Auftreten legt er auch in Stresssituationen an den Tag und wird allen an ihn gestellten Anforderungen gerecht.