1.589 Stellenangebote und Jobs Verwaltungsfachangestellte

- neu Mo. 17.6.2024
Durchschnittsgehalt Neue Jobangebote der Woche Jobs in Vollzeit Jobs in Teilzeit Anzahl der offenen Jobs
3.534,- € 123 1.337 222 1.589
Job-Radar
Alle Stellen – Tagesaktuell – Per Mail
03.06.2024 Karlsruhe

Verwaltungsfachangestellter (m/w/d)

Kommunaler Versorgungsverband Baden-Württemberg
Vollzeit
Unbefristet
Durch flexible Arbeitszeiten, 30 Urlaubstage pro Jahr und einem großzügigen Pausenrahmen kommen Freizeit- aktivitäten und private Verpflicht ungen nie zu kurz. .
mehrweniger
Quelle: www.kvbw.de
02.06.2024 Schafflund

Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten

Amt Schafflund
Erfahrung
Teilzeit
erfolgreich abgeschlossene Ausbildung mit wirtschaftlichen Hintergrund dazu zählen z.B. Bank-/Sparkassenkauffrau/-mann, Industriekauffrau/-mann, Steuerfachangestellte/-r . sicherer Umgang mit MS Office, insbesondere Excel . sichere Kommunikation in Wort und Schrift . selbstständige, zielorientierte und sorgfältige Arbeitsweise .
mehrweniger
Quelle: www.amt-schafflund.de
02.06.2024 Worms

Ausbildung 2025: Verwaltungsfachangestellter (m/w/d)

Stadtverwaltung Worms
Vollzeit
Unbefristet
Übrigens: Mit ihren 26 Gesellschaften und Beteiligungen ist die Stadtverwaltung Worms auch einer der größten Arbeitgeber der Region! Werde Teil unserer bewegten und langen Stadtgeschichte, sei sagenhaft in der Nibelungenstadt Worms!Deine Aufgaben:Als Verwaltungsfachangestellter (m/wd) bist du vielseitig einsetzbar. Du sorgst dafür, dass die Bedürfnisse.
mehrweniger
Quelle: www.kvg-worms.de
02.06.2024 Cuxhaven

Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten (m/w/d)

Stadt Cuxhaven
Vollzeit
Unbefristet
Die Bereitschaft zur Weiterbildung wird vorausgesetzt • Ebenso selbstständiges, systematisches und lösungsorientiertes Arbeiten, sicheres Auftreten, Teamfähigkeit, .
mehrweniger
Quelle: www.cuxhaven.de
02.06.2024 Heubach

Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte(r)

Verwaltungsgemeinschaft Rosenstein
Benefits
Vollzeit
*   Sämtliche Verwaltungsvorgänge in der   . Musikschule . *  Ansprechpartner für Lehrkräfte, Schüler etc. . *  Mitorganisation von internen Veranstaltungen . *   eine abgeschlossene Berufsausbildung als Verwaltungsfachangestellte(r)  . im öffentlichen Dienst oder eine vergleichbare kaufmännische  .
mehrweniger
Quelle: www.rosenstein.de
02.06.2024 Elmshorn

Auszubildende zur/zum Verwaltungsfachangestellten

Stadt Elmshorn
Benefits
Vollzeit
Einwohnermeldeamt: direkter Kundenkontakt durch z. B. Ausstellung von Personalausweisenoder Anmeldung neu hinzugezogener Bürger*innen . Innerer Dienst: Verwaltung und Beschaffung von Büroausstattung und technischen Geräten fürunsere Mitarbeiter*innen . Personalwesen: Führen von Personalakten, Bearbeitung von Krank­- und Gesundmeldungen oder Abrechnung von Reisekosten.
mehrweniger
Quelle: www.arbeiten-in-elmshorn.de
02.06.2024 Elmshorn

Auszubildende zur/zum Verwaltungsfachangestellten in Teilzeit

Stadt Elmshorn
Benefits
Teilzeit
Wöchentliche Arbeitszeit: 31 Stunden. Planvolle Integration unserer neuen Nachwuchskräfte. Qualifizierte Ausbildung und abwechslungsreiche Aufgaben. Sehr gute Übernahmechancen bei guten Leistungen. Ausstattung mit mobilen Endgeräten. Zuschuss zu den Fahrtkosten zur Berufsschule nach Pinneberg oder Zuschuss zum Deutschlandticket.
mehrweniger
Quelle: www.arbeiten-in-elmshorn.de
Jobs nach Jobbörsen
Alle Jobs frei Rampe CESAR zahn-luecken.de StepStone Stellenanzeigen.de HogaPage LegalCareers.de
Kliniken.de Gründerszene Süddeutsche Zeitung FAZjob.NET Stack Overflow Jobware YourFirm DocCheck Experteer monster.de Unternehmenswebseiten Arbeitsagentur
mehr anzeigen weniger anzeigen
Umkreis
Exakt 20km 40km 60km 80km 100km

Stellenangebote und Jobs Verwaltungsfachangestellte – Sie verkörpern eine bürgernahen Verwaltung

Stellenangebote für Jobs als Verwaltungsfachangestellte bieten sich von der Kommunal- über die Landes- bis hin zur Bundesverwaltung und zu den Industrie- und Handelskammern

Explizit auf die Bedürfnisse der Bürger einzugehen, das ist unter einer bürgernahen Verwaltung zu verstehen. Wer sich also für eine Karriere in der Verwaltung interessiert, um Dienst am Bürger zu leisten, sollte einen beruflichen Werdegang als Verwaltungsfachangestellte einschlagen. Dabei stehen Interessenten jedoch schon vor Ausbildungsbeginn vor der Qual der Wahl. Schließlich wird diese dreijährige duale Ausbildung im öffentlichen Dienst gleich in fünf verschiedenen Fachrichtungen angeboten: Kommunalverwaltung, Landesverwaltung, Bundesverwaltung, Handwerksorganisation und Industrie- und Handelskammern sowie Kirchenverwaltung der evangelischen Kirche.

Damit die Gemeinde- und Kreisverwaltungen sowie die kommunalen Ämter und Behörden wie beispielsweise Bauämter, Gesundheitsämter und Kulturämter personell bestens aufgestellt sind, werden sie bei Bedarf auf dem Jobmarkt aktiv und schalten in den gängigen Jobbörsen im Internet und in ausgewählten Printmedien Stellenangebote für Jobs als Verwaltungsfachangestellte der Fachrichtung Kommunalverwaltung. Die Büro- und Verwaltungsarbeit in Behörden und Institutionen der Kommunen beinhalten das Erarbeiten von Verwaltungsvorschriften und Verwaltungsentscheidungen, die Mitarbeit an der Umsetzung von Beschlüssen, das Führen von Akten sowie die Beratung der Bürger.

Doch auch die Behörden und Institutionen der öffentlichen Verwaltung der Länder wie beispielsweise Oberfinanzdirektionen, Ämter für Verbraucherschutz, Landwirtschaftsämter sowie Ausländerbehörden sind auf die Expertise bestens ausgebildeter Verwaltungsfachleute abgewiesen und werden deshalb ihrerseits bei Vakanzen auf dem Stellenmarkt tätig, um in den geläufigen Jobbörsen im Internet sowie in ausgewählten Printmedien Stellenangebote für Jobs als Verwaltungsfachangestellte der Fachrichtung Landesverwaltung auszuschreiben. Neben der Erarbeitung von Verwaltungsvorschriften und Verwaltungsentscheidungen zeichnen Verwaltungsfachangestellte der Fachrichtung Landesverwaltung für die Überwachung der Einhaltung von Auflagen verantwortlich. Zudem erlassen sie Verwaltungsakte und bearbeiten Widersprüche. Darüber hinaus sind noch die Verwaltungen der Universitäten und Fachhochschulen der Länder auf ausreichend qualifiziertes Personal im Verwaltungsapparat angewiesen und schalten deshalb ebenfalls bei einer Unterbesetzung Stellenangebote für Jobs als Verwaltungsfachangestellte der Fachrichtung Landesverwaltung, um ein einwandfreies Arbeiten der Verwaltung zu ermöglichen.

Wer lieber auf Bundesebene Karriere machen möchte, der sollte sich als Verwaltungsfachangestellte für die Fachrichtung Bundesverwaltung entscheiden. Dann besteht die Möglichkeit, sich auf Stellengebote für Jobs als Verwaltungsfachangestellte der Fachrichtung Bundesverwaltung zu bewerben, die in Bundesbehörden wie beispielsweise dem Bundesministerium der Finanzen, dem Kraftfahrt-Bundesamt oder beim Bundesrechnungshof angesiedelt sind. Verwaltungsfachangestellten der Fachrichtung Bundesverwaltung obliegen die Bearbeitung von Verwaltungsvorgängen, die Erarbeitung von Verwaltungsvorschriften sowie von Verwaltungsentscheidungen und die Erstellung von Berichten.

Die Handwerkskammern, die Industrie- und Handelskammern sowie Wirtschafts- und Arbeitgeberverbände sind auf das Know-how der Verwaltungsfachangestellten der Fachrichtung Handwerksorganisation und Industrie- und Handelskammern angewiesen. Dort beraten sie unter anderem Selbstständige und Unternehmen bei Fragen zu gewerberechtlichen Bestimmungen. Darüber hinaus übernehmen sie die Bearbeitung von Anträgen, um Unternehmen ins Handelsregister einzutragen beziehungsweise zu löschen.

Speziell auf die Anforderungen für eine Verwaltungstätigkeit bei den evangelischen Landeskirchen, in Kirchenkreisen sowie in Kirchengemeinde ist das Berufbild der Verwaltungsfachangestellten der Fachrichtung Kirchenverwaltung der evangelischen Kirche zugeschnitten. Neben der Erarbeitung von Verwaltungsvorschriften und Verwaltungsentscheidungen übernehmen Verwaltungsfachangestellte der Fachrichtung Kirchenverwaltung der evangelischen Kirche die Dokumentation kirchlicher Amtshandlungen und die Vorbereitungen von Sitzungen kirchlicher Gremien.

Ohne den Einsatz von Verwaltungsfachangestellten ist ein reibungsloses Funktionieren der öffentlichen Verwaltungen kaum zu bewerkstelligen. Deshalb können Verwaltungsfachangestellte sehr optimistisch in die eigene berufliche Zukunft blicken, da sie im öffentlichen Dienst unabkömmlich sind.

Häufig gestellte Fragen

Wie hoch ist das Durchschnittseinkommen für Verwaltungsfachangestellte?
Abhängig von Branche, Unternehmensgröße und Standort variiert das Einkommen für diese Tätigkeit erheblich, mit Gehaltsspannen von 3.147,- € bis 3.969,- €. Für Verwaltungsfachangestellte beträgt das mittlere Einkommen 3.534,- €.

Wie viele Stellen sind für Verwaltungsfachangestellte derzeit ausgeschrieben?
Aktuell erfassen wir im deutschsprachigen Internet 1.589 offene Stellen für Verwaltungsfachangestellte verteilt über verschiedene Branchen.

Gibt es die Möglichkeit, im Beruf Verwaltungsfachangestellte in Teilzeit zu arbeiten?
Derzeit suchen Unternehmen nach 222 Teilzeitkräften für Verwaltungsfachangestellte.

Wieviele Vollzeitjobs gibt es für Verwaltungsfachangestellte?
Tagesaktuell werden 1.337 Vollzeitstellen für Verwaltungsfachangestellte angeboten.

Wie sieht das Angebot für Verwaltungsfachangestellte in den größten Städten aus?
In den größten deutschen Städten suchen Unternehmen nach 197 Mitarbeitern für Verwaltungsfachangestellte.