116 Stellenangebote und Jobs Anwalt

- neu Sa. 24.07.21
1 - 10 von 116 Jobs
2021-07-20 | ReJo Personalberatung | Weimar
Merken
Vertretung des Verbandes vor Arbeitsgerichten und im Tarifverband. juristische Prüfung und Bearbeitung von Sachverhalten im Fachgebiet. Vermittlung oder Regelung von Sachverhalten in Konfliktsituationen. Beratung der Mitglieder zu juristischen Fragen. Nutzung und Aufbereitung von Informationen aus verschiedenen Quellen (Urteile, Gutachten, Kommentare etc. ) zur Unterstützung.
Quelle: www.rejo-personalberatung.de
2021-07-15 | JobShark is a registered trademark of JobServe Ltd. | 00000 Berlin
Merken
Skip to content. This website works best using cookies which are currently disabled.Cookie policy  Allow cookies. JobShark: Find the Right Job Contact us on: +44 (0)1621 817335. Home. Job Search.
Quelle: www.jobshark.com
2021-07-11 | PERCONEX GmbH | Frankfurt Am Main
Merken
POSITION: . Als Anwalt beraten Sie insbesondere im Bereich des Kapitalmarktrechts und der Organhaftung . Dabei sind Sie für die Aufarbeitung komplexer wirtschaftlicher Sachverhalte zuständig . Ferner sind Sie für die Erstellung von Schriftsätzen in nationalen und internationalen Klage- und Schiedsverfahren.
Quelle: www.arbeitsagentur.de
Job-Radar
Alle Stellen – Tagesaktuell – Per Mail
2021-07-10 | Agentur für Personalmanagement | Berlin
Merken
◦ Sie verfügen über ein überdurchschnittlich abgeschlossenes rechtswissenschaftliches Studium mit 1. und 2. Staatsexamen . ◦ Sie haben mehrjährige relevante Berufserfahrung in der Rechtsberatung einer wirtschaftsrechtlich ausgerichteten Anwaltskanzlei oder einem Unternehmen . ◦ Sie besitzen eine hohe Auffassungsgabe .
Quelle: www.arbeitsagentur.de
2021-07-07 | arvea GmbH | Essen
Merken
Lukrative Anstellung bei einer Top-Kanzlei . Hohes Gehalt plus Beteiligungsoption . Hervorragende Work-Life-Balance . Modern eingerichteter Arbeitsplatz . Sehr interessantes Tätigkeitsfeld .
Quelle: www.arbeitsagentur.de
2021-07-03 | Loos Rechtsanwälte GbR | 97318 Kitzingen
Merken
in Vollzeit, der neben der fachlichen Expertise die erforderliche Leidenschaft für den Rechtsanwaltsberuf mit sich bringt. Erste Berufserfahrung ist wünschenswert, aber nicht Bedingung. .
Quelle: www.rakba.de
2021-07-01 | Uniper SE | Düsseldorf
Merken
Bei Uniper legen wir Wert auf einen nachhaltigen Ausgleich für geleistete Arbeit. Daher bieten wir umfangreiche individuelle Vergütungspakete bestehend aus Grundgehalt, Betriebsrenten und Leistungsboni. Zugleich werden bei uns flexible Arbeitszeitmodelle inklusive Überstundenkompensation und Homeoffice Regelungen angewendet. .
Quelle: www.arbeitsagentur.de
2021-06-23 | Grünecker | Berlin
Merken
Willkommen, wir sind Grünecker. Eine der weltweit größten und aktivsten Kanzleien auf dem Gebiet gewerblichen Rechtsschutz, also für Patente, Marken und Designs. Unsere Stärke: die Leidenschaft für Erfindungen und ihre – egal ob Konzerne,.
Quelle: www.stepstone.de
2021-07-09 | Delphi HR-Consulting GmbH | Berlin
Merken
Sie möchten Ihre Erfahrung als Anwalt einbringen, um das Wachstum eines innovativen Unternehmens zu stärken? Dann ist dieses Stellenangebot genau das richtige für Sie. Dieser Job wird von einem der führenden und beliebtesten Arbeitgeber in seinem Bereich angeboten. Zur Fortsetzung der erfolgreichen Wachstumsstrategien.
Quelle: www.stepstone.de
2021-07-16 | ODDO BHF Aktiengesellschaft | Frankfurt am Main
Merken
Die ODDO BHF Aktiengesellschaft ist als moderne Privatbank auf die Bedürfnisse sehr vermögender Privatkunden, international engagierter mittelständischer Unternehmen sowie anspruchsvoller mittelständischer Unternehmerfamilien und institutioneller Investoren ausgerichtet. Sie zählt zu den Vermögensverwaltern.
Quelle: www.stepstone.de

Der Recht-Erstreiter

Wer es mit der Justiz zu tun bekommt, holt sich besser professionelle Hilfe bei einem niedergelassenen Anwalt. Sei es bei der bevorstehenden Scheidung inklusive Sorgerechtsfragen für gemeinsame Kinder und Unterhaltszahlungen oder bei einer Auseinandersetzung mit dem Arbeitgeber – auf den Rat des Profis sollte man nicht verzichten. Schließlich setzt er sich wie kein Zweiter für seine Mandanten ein. Schließlich hasst er es, vor Gericht den Kürzeren zu ziehen. Recht haben und vor Gericht Recht bekommen sind ja leider zwei Paare Schuhe, aber der Anwalt verhilft seinen Mandanten zu ihrem Recht. Um als Rechtsanwalt tätig werden zu können, gilt es zunächst, ein Studium der Rechtswissenschaften, das mit dem Ersten Staatsexamen abgeschlossen wird, erfolgreich zu meistern. Nach dem Referendariat muss dann noch das Zweite Staatsexamen erfolgreich absolviert werden. Über zu wenig Lernstoff kann sich ein angehender Anwalt also nicht beklagen. Zudem werden heute juristische Fachkenntnisse auch in mindestes einer Fremdsprache erwartet – zumeist in Englisch. Schließlich muss er sich später auch auf internationalem Paket bewähren. Aber das viele Pauken zahlt sich schließlich aus. Die Belohnung sind jede Menge spannender und anspruchsvoller Fälle. Bevor jedoch der erste Fall in Angriff genommen werden kann, muss noch die Rechtsanwaltskammer die Zulassung zur Rechtsanwaltschaft genehmigen. Der Traum vieler Juristen ist die eigene Kanzlei – mit vielen eigenen Mandanten. Die erste Anstellung nehmen die meisten aber am liebsten in einer internationalen (Groß-)Kanzlei an – in der Hoffnung, eines Tages zum Partner ernannt zu werden.

Für jedes der 20 Rechtsgebiete gibt es den passenden Fachanwalt

Für jedes der 20 Rechtsgebiete – Agrarrecht, Arbeitsrecht, Bank- und Kapitalmarkrecht, Bau- und Architektenrecht, Erbrecht, Familienrecht, Gewerblicher Rechtsschutz, Handels- und Gesellschaftsrecht, Informationstechnologierecht, Insolvenzrecht, Medizinrecht, Miet- und Wohneigentumsrecht, Sozialrecht, Steuerrecht, Strafrecht, Transport- und Speditionsrecht, Urheber- und Medienrecht, Verkehrsrecht, Versicherungsrecht oder Verwaltungsrecht – gibt es den passenden Fachanwalt. Ihnen allen gemein ist, dass sie fähig sind, sich umgehend in neue Dachverhalte einzuarbeiten und danach Empfehlungen und Entscheidungen abgeben können. Neben Engagement, Einsatzfreude und Teamfähigkeit trumpfen Anwälte gerne mit ihrem geballten juristischen Fachwissen auf.