53 Stellenangebote und Jobs Syndikus

- neu Mi. 30.09.20
1 - 10 von 53 Jobs
2020-09-18 | PPS Viktoria Scholz Eventmanagement & Personal Dienstleistungen | Büdingen
Merken
Prüfung unserer Verträge mit Kunden, Mitarbeitern . und sonstigen Institutionen . Entwerfen und Verhandeln von Vereinbarungen, . Verträgen und anderen rechtlichen . Dokumenten . Dokumentation und Überwachung der . vertraglichen Verpflichtungen . Beratung der Geschäftsführung in . arbeitsrechtlichen und betrieblichen Themen.
Quelle: www.arbeitsagentur.de
2020-09-18 | Ciloglu Handels GmbH | Gärtringen
Merken
als Volljurist verfügen Sie idealerweise über erste Berufserfahrung . fundierte juristische Kenntnisse zeichnen Sie ebenso aus wie eine pragmatische und lösungsorientierte Arbeitsweise . ein sicherer Umgang mit MS-Office sowie verhandlungssichere Englischkenntnisse und/oder Französischkenntnisse runden Ihr Profil ab .
Quelle: www.arbeitsagentur.de
2020-09-17 | EPOS Personaldienstleistungen GmbH | Baden-Württemberg
Merken
Sie beraten die Fachabteilungen umfassend im Vertrags- und Vergabe­recht für hochvolumige und komplexe Infra­struktur­projekte . Sie erstellen Verträge und führen Vertrags­verhand­lungen mit externen Dritten, auch im inter­nationalen Kontext . Sie unterstützen insbesondere die Fachbereiche Technik & Projekte und die Einkaufs­abteilung.
Quelle: www.arbeitsagentur.de
Job-Radar
Alle Stellen – Tagesaktuell – Per Mail
2020-09-17 | Alisa GmbH Personaldienstleistungen | Nordrhein-Westfalen
Merken
-Ihre Grundlage für diesen Job: juristischer oder kaufmännischer Hintergrund . -Sie können mindestens zehn Jahre einschlägige Berufserfahrung vorweisen im Bereich Handel oder mit Handelsmandaten . -Sie haben Interesse an vielfältigen rechtlichen Fragestellungen und der Prüfung komplexer businessrelevanter Fragestellungen .
Quelle: www.arbeitsagentur.de
2020-09-15 | PERCONEX GmbH | Hamburg
Merken
Sie unterstützen das Unternehmen beim Vertragsmanagement und beraten die internen Mandanten bei Fragen rund um das allgemeine Wirtschafts- und Zivilrecht . Sie erstellen und überarbeiten Vertragsvorlagen und -entwürfe . Im Hinblick auf die Betreuung der einzelnen Gesellschaften in Deutschland und der gesamten EMEAI-Region.
Quelle: www.arbeitsagentur.de
2020-09-10 | domeba GmbH | Chemnitz
Merken
Sie haben ein juristisches Studium erfolgreich abgeschlossen (Jurastudium, Wirtschaftsrecht) . Sie verfügen über Berufserfahrung (mindestens zwei Jahre) , idealerweise in der Rechtsabteilung eines IT-Unternehmens . Sie bringen Kenntnisse im Arbeitsrecht, Gesellschaftsrecht, AGB-Recht und IT-Vertragsrecht mit .
Quelle: www.arbeitsagentur.de
2020-09-03 | über Agentur für Arbeit | Hamburg
Merken
JOBBÖRSE - - Syndikus / Schwerpunkt Compliance Teilzeit (Syndikus-Anwalt/-Anwältin). Zum Anmelden. Zum Inhalt. Sprache. Startseite. Kontakt. Nutzungsbedingungen. Datenschutz. Barrierefreiheit. Impressum. Inhalt. Leichte Sprache. Gebärdensprache. Hilfe. 2.259.434. Bewerberprofile. 1.166.106. Stellen. 277.185.
Quelle: www.arbeitsagentur.de
2020-08-24 | Katharinen-Hospital GmbH | Unna
Merken
*Abgeschlossenes 2. Staatsexamen . *Vorzugsweise in der Tätigkeit als Syndikusrechtsanwalt . *Berufserfahrung im Arbeitsrecht von Vorteil . *Fähigkeit, sich in unternehmerische Abläufe einzudenken und komplexe Sachverhalte verständlich darzustellen . *Selbstständige Arbeitsweise, Zuverlässigkeit, Eigeninitiative und Teamspirit .
Quelle: www.arbeitsagentur.de
2020-08-20 | HALLESCHE Krankenversicherung a.G. Direktion | Stuttgart
Merken
Juristische Betreuung konzernweiter Projekt- und Arbeitsgruppen sowie Bearbeitung von handels-, gesellschafts- und wirtschaftsrechtlicher Anfragen aus Vorstand und Aufsichtsrat . Gesellschaftsrechtliche Vorbereitung und Abwicklung von Haupt-/Gesellschafterversammlungen, . Aufsichtsratssitzungen sowie weiterer Gremien der Mitgliedervertreter .
Quelle: www.arbeitsagentur.de
2020-09-24 | Thelen Verwaltungs GmbH | Essen
Merken
Die Thelen Gruppe ist eine mittelständische, inhabergeführte Unternehmensgruppe im Bereich der Immobilienwirtschaft mit Sitz in Essen und weiteren Büros in Berlin und Weiterstadt (bei Darmstadt). Zu unserem Immobilienbestand, welchen wir die Entwicklung.
Quelle: www.stepstone.de

Syndikus – Job als Arbeitnehmer und Freiberufler zur gleichen Zeit

Der Syndikus übt den Beruf des Managers des Rechts in einem Unternehmen aus

Ein Syndikus ist ein Volljurist, der den Job eines fest angestellten Managers des Rechts bei einem nichtanwaltlichen Arbeitgeber ausübt. Er hat sich somit gegen eine Karriere als Partner oder Angestellter in einer (Groß-)Kanzlei entschieden. Stellenangebote für Syndikusanwälte gibt es beispielsweise in Unternehmen der Privatwirtschaft, aber auch Stiftungen, Verbände und Genossenschaften schalten Stellenangebote, in denen sie explizit nach einem Syndikus suchen. Als Volljurist gilt, wer im Zuge seines Studiums der Rechtswissenschaften sowohl das erste als auch das zweite Staatsexamen erfolgreich abgelegt hat. Dank der breit gefächerten juristischen Ausbildung verfügt der Syndikus über sehr viel Fachwissen, sodass seine Arbeitskraft auf dem Stellenmarkt der privaten Wirtschaft überaus nachgefragt ist. Seine Tätigkeit ist dabei häufig in der Geschäftsleitung angesiedelt, wo er mit jeglichen Rechtsangelegenheiten des Unternehmens betraut ist. Der Syndikus ist ein bei einer Rechtsanwaltskammer zugelassener Rechtsanwalt. Neben seiner fest angestellten Tätigkeit als Inhouse-Rechtsanwalt unterhält er zudem eine eigene Kanzlei und somit ein zweites berufliches Standbein. Er darf somit eigene Mandate übernehmen. Er übt also einen Job als Arbeitnehmer und als Freiberufler zur gleichen Zeit aus. Häufig dient dann das eigene Arbeitszimmer im Privatwohnsitz als Kanzlei. Die Ausübung seiner Tätigkeit als Rechtsanwalt darf durch seine Tätigkeit für das Unternehmen im Übrigen nicht eingeschränkt werden. Trotzdem verbringt er die meiste Zeit seines Arbeitstages mit rechtsberatenden und rechtsgestaltenden Tätigkeiten für seinen Arbeitgeber, von dem er ein festes Gehalt bezieht. In seiner Tätigkeit als Anwalt des Unternehmens hat er ein breit gefächertes Aufgabenspektrum zu übernehmen. Zum einen fungiert er als Berater in wirtschaftsrechtlichen Angelegenheiten wie beispielsweise Haftungs- und Versicherungsfälle, Marken- und Urheberrecht sowie bei Vertragsabschlüssen. Zudem anderen berät er die Geschäftsleitung in strategischen Fragen. Doch auch das Bearbeiten offener Ansprüche nach der Insolvenz eines Geschäftspartners, die Begleitung der Neugründung einer Tochtergesellschaft, das Prüfen des Textes für einen IT-Dienstleistungsvertrages oder die Schulung der Mitarbeiter zu einem speziellen juristischen Sachverhalt fallen in seinen Aufgabenbereich. Da der Syndikus nicht alle rechtlichen Belange des Unternehmens in Eigenregie übernehmen kann, prüft er, wann und in welchen Fälle die Expertise externer Anwälte einzukaufen ist. Dann fungiert er als erster Ansprechpartner für die externen Kanzleien und stellt einen reibungslosen Kommunikationsfluss sicher, den er zudem akribisch dokumentiert.

Ein Besonderheit gilt es für den Syndikus zu bedenken: Er darf seinen eigenen Arbeitgeber in Straf- und Bußgeldverfahren nicht als Verteidiger vor Gericht vertreten.

Als Jurist ist er in der Lage, sich schnell in Sachverhalte einzuarbeiten und anschließend Entscheidungen zu treffen beziehungsweise Empfehlungen abgeben zu können. Neben dem Beherrschen des juristischen Handwerkszeuges besticht er mit Einsatzfreude, Teamfähigkeit und ausgeprägter Kommunikationsfähigkeit. Ferner stellt er höchste Ansprüche an die Qualität seiner Arbeit.

Die einschlägigen Jobbörsen warten mit ausreichenden Stellenangeboten für Syndikusanwälte auf. Der gut bezahlte Job als Unternehmensjurist ist eine ausgezeichnete alternative zur Karriere als Jurist im Staatsdienst als Richter oder Staatsanwalt.