92 Stellenangebote und Jobs Syndikus

- neu Mo. 18.10.21
1 - 10 von 92 Jobs
2021-10-17 | 2-Rent Group GmbH | Bayern
Merken
Sie beraten unseren Geschäftsführer in rechtlichen Angelegenheiten, unterstützen und entlasten diesen in alltäglichen Geschäftsprozessen und sind kompetenter Ansprechpartner in dessen Abwesenheit. Als Schnittstelle zu externen Kanzleien betreuen Sie laufende Verfahren und bereiten in strategischer Absprache mit dem Geschäftsführer juristische Auseinandersetzungen.
Quelle: www.arbeitsagentur.de
2021-10-15 | Fressnapf Holding SE | Krefeld
Merken
Du hast ein abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften, idealerweise mit der Zusatzqualifikation LL.M. oder als Mediator . Du verfügst über eine entsprechende Qualifikation, um die Funktion des Datenschutzbeauftragten (m/w/d) zu übernehmen . Du bringst langjährige Berufserfahrung mit, insbesondere im Bereich Digital Business.
Quelle: www.arbeitsagentur.de
2021-10-14 | R+V Allgemeine Versicherung AG | Wiesbaden (Direktion)
Merken
Als Jurist (m/w/d) verantworten Sie die Verhandlungen mit den Arbeitnehmervertretungen, gestalten und wirken in vielschichtigen Projekten als Arbeitsrechtsexperte (m/w/d) mit und tragen aktiv zur Umsetzung unserer Zukunftsstrategie bei - sowohl fachbezogen als auch bereichsübergreifend. Sie beraten unsere personalbetreuenden Einheiten fachkundig zu allen Themen.
Quelle: www.ruv.de
Job-Radar
Alle Stellen – Tagesaktuell – Per Mail
2021-10-13 | McDonald's Deutschland LLC | München
Merken
Abgeschlossene juristische Ausbildung (2. Staatsexamen) mit mindestens befriedigender Leistung . Relevante Berufserfahrung aus einer Rechtsabteilung, einem Verband oder einer Kanzlei mit wirtschaftsrechtlicher Ausrichtung . Organisations- und Koordinationstalent . Unternehmerische, strategische und problemlösungsorientierte Denk- und Handlungsweise .
Quelle: www.arbeitsagentur.de
2021-10-13 | PERCONEX GmbH | München
Merken
Erstellung, Verhandlung und Prüfung von (internationalen) Verträgen . Beurteilung und Bearbeitung von rechtlichen Anfragen weltweit, insbesondere im Zivilrecht, Urheberrecht, IT-Recht und gewerblichen Rechtsschutz . Rechtliche Betreuung und Beratung bei der nationalen und europaweiten Vergabe von Aufträgen .
Quelle: www.arbeitsagentur.de
2021-10-13 | IBC SOLAR AG | Bad Staffelstein
Merken
Volljurist(in) mit zwei überdurchschnittlichen juristischen Staatsexamen mit vertieften Kenntnissen im Wirtschafts-, Unternehmens- und Gesellschaftsrecht . Kenntnisse im EEG wünschenswert . Mindestens zwei Jahre Berufserfahrung in wirtschaftsberatender Tätigkeit (Unternehmen oder Kanzlei) . Belegte Erfahrung in der nationalen und internationalen Projektrealisierung (insb. Werkvertragsrecht).
Quelle: www.arbeitsagentur.de
2021-10-13 | Moraun Solutions GmbH | Unterföhring
Merken
Flexible Arbeitszeiten im Home Office . verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben . Kurze Entscheidungswege und eigene Gestaltungsmöglichkeiten . Umfassende Einarbeitung .
Quelle: www.arbeitsagentur.de
2021-10-13 | horak Rechtsanwälte Partnerschaft mbB | Hannover
Merken
Nutzen Sie die Chance. Als Syndikus werden Sie ein wertvolles Mitglied in unserem Unternehmen. Es erwartet Sie ein spannender und abwechslungsreicher Job in einem kooperativen und dynamischen Umfeld. Sie profitieren von einer Unternehmenskultur die Wert auf persönlichen Austausch legt.
Quelle: www.arbeitsagentur.de
2021-10-13 | UBWS UG (haftungsbeschränkt) | Ingolstadt
Merken
fachlich unabhängige und kompetente Rechtsberatung unseres Unternehmens mit Schwerpunkt Immobilien und WEG - Recht . eigenständige Beratung und juristische Bearbeitung im Bereich WEG - Recht . Kommunikation mit beispielweise Notariaten, Ämtern und Behörden sowie externen Rechtsanwälten . Analysieren von Zielsetzungen und Vorhaben.
Quelle: www.arbeitsagentur.de
2021-10-13 | Bayerische Landesapothekerkammer | München
Merken
 Zwei juristische Staatsexamina (mindestens 1 x befriedigend wünschenswert) .  Kenntnisse im Medizinrecht bzw. des Gesundheitswesens sind von Vorteil .  Sehr gute Ausdrucksweise (schriftlich / mündlich) .  Exakter, selbstständiger und ergebnisorientierter Arbeitsstil .  Teamfähigkeit, Organisationsgeschick und fundierte EDV-Kenntnisse.
Quelle: www.arbeitsagentur.de

Syndikus – Job als Arbeitnehmer und Freiberufler zur gleichen Zeit

Der Syndikus übt den Beruf des Managers des Rechts in einem Unternehmen aus

Ein Syndikus ist ein Volljurist, der den Job eines fest angestellten Managers des Rechts bei einem nichtanwaltlichen Arbeitgeber ausübt. Er hat sich somit gegen eine Karriere als Partner oder Angestellter in einer (Groß-)Kanzlei entschieden. Stellenangebote für Syndikusanwälte gibt es beispielsweise in Unternehmen der Privatwirtschaft, aber auch Stiftungen, Verbände und Genossenschaften schalten Stellenangebote, in denen sie explizit nach einem Syndikus suchen. Als Volljurist gilt, wer im Zuge seines Studiums der Rechtswissenschaften sowohl das erste als auch das zweite Staatsexamen erfolgreich abgelegt hat. Dank der breit gefächerten juristischen Ausbildung verfügt der Syndikus über sehr viel Fachwissen, sodass seine Arbeitskraft auf dem Stellenmarkt der privaten Wirtschaft überaus nachgefragt ist. Seine Tätigkeit ist dabei häufig in der Geschäftsleitung angesiedelt, wo er mit jeglichen Rechtsangelegenheiten des Unternehmens betraut ist. Der Syndikus ist ein bei einer Rechtsanwaltskammer zugelassener Rechtsanwalt. Neben seiner fest angestellten Tätigkeit als Inhouse-Rechtsanwalt unterhält er zudem eine eigene Kanzlei und somit ein zweites berufliches Standbein. Er darf somit eigene Mandate übernehmen. Er übt also einen Job als Arbeitnehmer und als Freiberufler zur gleichen Zeit aus. Häufig dient dann das eigene Arbeitszimmer im Privatwohnsitz als Kanzlei. Die Ausübung seiner Tätigkeit als Rechtsanwalt darf durch seine Tätigkeit für das Unternehmen im Übrigen nicht eingeschränkt werden. Trotzdem verbringt er die meiste Zeit seines Arbeitstages mit rechtsberatenden und rechtsgestaltenden Tätigkeiten für seinen Arbeitgeber, von dem er ein festes Gehalt bezieht. In seiner Tätigkeit als Anwalt des Unternehmens hat er ein breit gefächertes Aufgabenspektrum zu übernehmen. Zum einen fungiert er als Berater in wirtschaftsrechtlichen Angelegenheiten wie beispielsweise Haftungs- und Versicherungsfälle, Marken- und Urheberrecht sowie bei Vertragsabschlüssen. Zudem anderen berät er die Geschäftsleitung in strategischen Fragen. Doch auch das Bearbeiten offener Ansprüche nach der Insolvenz eines Geschäftspartners, die Begleitung der Neugründung einer Tochtergesellschaft, das Prüfen des Textes für einen IT-Dienstleistungsvertrages oder die Schulung der Mitarbeiter zu einem speziellen juristischen Sachverhalt fallen in seinen Aufgabenbereich. Da der Syndikus nicht alle rechtlichen Belange des Unternehmens in Eigenregie übernehmen kann, prüft er, wann und in welchen Fälle die Expertise externer Anwälte einzukaufen ist. Dann fungiert er als erster Ansprechpartner für die externen Kanzleien und stellt einen reibungslosen Kommunikationsfluss sicher, den er zudem akribisch dokumentiert.

Ein Besonderheit gilt es für den Syndikus zu bedenken: Er darf seinen eigenen Arbeitgeber in Straf- und Bußgeldverfahren nicht als Verteidiger vor Gericht vertreten.

Als Jurist ist er in der Lage, sich schnell in Sachverhalte einzuarbeiten und anschließend Entscheidungen zu treffen beziehungsweise Empfehlungen abgeben zu können. Neben dem Beherrschen des juristischen Handwerkszeuges besticht er mit Einsatzfreude, Teamfähigkeit und ausgeprägter Kommunikationsfähigkeit. Ferner stellt er höchste Ansprüche an die Qualität seiner Arbeit.

Die einschlägigen Jobbörsen warten mit ausreichenden Stellenangeboten für Syndikusanwälte auf. Der gut bezahlte Job als Unternehmensjurist ist eine ausgezeichnete alternative zur Karriere als Jurist im Staatsdienst als Richter oder Staatsanwalt.