383 Stellenangebote und Jobs Retail Manager

- neu So. 26.09.21
1 - 10 von 383 Jobs
2021-09-24 | Parfümerie Douglas GmbH | Düsseldorf
Merken
Unterstützung bei der Prozess-Entwicklung von In-Store-Prozessen im Bereich Warenwirtschaft, Kasse, Materialversorgung etc. (z.B. Entwicklung von Apps für die mobile Nutzung der Warenwirtschaft). Prozessanalyse, -gestaltung und -optimierung. Fachliche Schnittstelle zur IT sowie dem Vertriebsaußendienst.
Quelle: www.douglas.de
2021-09-24 | HILCONA AG | 00000 Salzburg
Merken
Sie verfügen über ein abgeschlossenes BWL Studium oder haben sich nach einer Berufsausbildung ein adäquates Niveau. angeeignet. Sie haben Erfahrung im Key Account Management für Marke und Handelsmarke, von Vorteil können Sie zudem bereits. Vertriebserfolge in der Frische-Convenience für.
Quelle: www.hilcona.com
2021-09-23 | Adidas | Herzogenaurach
Merken
Beenden Sie Ihre Jobsuche! Wenn Sie neu als Retail Manager bei uns einsteigen, bieten wir Ihnen faszinierende Möglichkeiten sich in Ihrem Job zu entwickeln und Ihre Karriere auf ein neues Niveau zu heben. Wir stehen für individuelle und flexible Arbeitsmodelle für sowohl Berufseinsteiger.
Quelle: www.adidas.de
Job-Radar
Alle Stellen – Tagesaktuell – Per Mail
2021-09-23 | Calzedonia Germany GmbH | Stuttgart
Merken
- Du hast ein abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt Wirtschaft/ Handel und Erfahrung in einem Handelsunternehmen sammeln können oder einen abgeschlossenen Handelsfachwirt bzw. Betriebsfachwirt. - Du hast Spaß an einem abwechslungsreichen Alltag, reist gerne und kannst Dich flexibel auf neue Gegebenheiten einstellen.
Quelle: www.calzedonia.com
2021-09-23 | Mister Spex | Hamburg
Merken
Unbefristeter Vertrag und 30 Tage Urlaub / 5 Tagewoche. Ein umfangreiches Onboarding & Karrieremöglichkeiten. 50% Zuschuss für das ÖVPN-Ticket. Zum Start sowie jährlicher Wertgutschein für eine Brille Deiner Wahl. Bis zu 40% Rabatt auf unser Sortiment und attraktive Mitarbeiterrabatte über die Plattform Corporate Benefits.
Quelle: www.fashionunited.at
2021-09-22 | Bike24 GmbH Jobportal | Dresden
Merken
Brand Marketing Manager Retail (m/w/d). Brand Marketing Manager Retail (m/w/d). (Vollzeit, Remote). Bike24 GmbH ist ein E-Commerce-Unternehmen für Fahrrad- und Sportartikel mit Sitz in Dresden. Unsere Erfolgsgeschichte begann im Jahr.
Quelle: www.bike24.at
2021-09-25 | Accenture | Hamburg
Merken
Du berätst unsere Top-Kunden in der in der Automobil- , Life Science, Consumer Goods- oder Retail-Industrie bei ihren Digitalisierungs- und Transformationsvorhaben. Innovative Projektmethodik begeistert dich ebenso wie das ergebnisorientierte Arbeiten mit dem Cloud-First-Ansatz. Dabei arbeitest du von der Visionserstellung über die Anforderungserhebung bis zur Umsetzung.
Quelle: www.xing.de
2021-09-25 | Hewlett-Packard | München
Merken
Sie möchten Ihre Erfahrung als Retail Manager einbringen, um das Wachstum eines innovativen Unternehmens zu stärken? Dann ist dieses Stellenangebot genau das richtige für Sie. Dieser Job wird von einem der führenden und beliebtesten Arbeitgeber in seinem Bereich angeboten. Zur Fortsetzung.
Quelle: www.experteer.de
2021-09-25 | Campusjäger by Workwise | München
Merken
Noch viel wichtiger als deine Qualifikationen auf dem Papier ist uns, dass du für Nachhaltigkeit brennst und motiviert bist, mit uns die Welt ein bisschen sauberer zu machen. Dafür suchen wir neue Kollegen*Innen mit Drive, proaktiver Arbeitsweise und Hands-On Mentalität - und natürlich einer gesunden Portion.
Quelle: www.absolventa.de
2021-09-24 | OBI Group Holding SE & Co. KGaA | Köln
Merken
Hier ist der Job für den erfahrenen Spezialisten: als Retail Manager besitzen Sie ein detailliertes Verständnis von Geschäftsabläufen und suchen stetig nach Verbesserungspotenzialen. Teamorientiertes Denken und Handeln zur engen und produktiven Zusammenarbeit mit Ihren Kollegen zeichnen Sie aus. Sie verfügen über gute kommunikative Englischkenntnisse.
Quelle: www.stepstone.de

Weitere Stellenangebote zu Retail Manager in ...

Jobs und Stellenangebte Retail Manager – Der Einzelhandel benötigt akademisch ausgebildete Führungskräfte

In Stellenangeboten für Jobs als Retail Manager wird oft ein Studium vorausgesetzt

Der Handel bildet den drittgrößten Wirtschaftszweig in Deutschland, wobei 350.000 Unternehmen einen Umsatz von über 500 Milliarden Euro erzielen. Wohl gemerkt handelt es sich dabei sowohl um den stationären Handel mit traditionellen Ladengeschäften als Filialleiter als auch um das Onlinegeschäft im E-Commerce. Im Zeitalter der Digitalisierung steht auch der Handel vor tief greifenden Veränderungen, denen er nur personell bestens aufgestellt begegnen kann. Aus diesem Grund werden Unternehmen des Einzelhandels auf dem Jobmarkt aktiv und schalten auf den gängigen Jobbörsen bei Bedarf Stellenangebote für Jobs als Retail Manager. Da auch der Einzelhandel auf akademisch ausgebildete Führungskräfte angewiesen ist, wird in Stellenangeboten für Jobs als Retail Manager in der Regel ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Betriebswirtschaft vorausgesetzt. Wer sich dazu entschließt, als Retail Manager Karriere zu machen, muss zum wahren Handelsexperten berufen sein. Zudem sollte er über die Gepflogenheiten der Einzelhandelskunden bestens im Bilde sein, Berufserfahrung zählt hier viel. Schließlich würden es viele Kunden des stationären Handels am liebsten sehen, wenn der Einzelhandel sieben Tage die Woche und rund um die Uhr geöffnet hätte. Als Retail Manager tätig zu sein, bedeutet Führungsverantwortung für sein ganzes Team zu übernehmen. So trägt der Retail Manager die Gesamtverantwortung für alle anfallenden Einzelhandelsumsätze des vorgegebenen Markenbudgets. Darüber hinaus ist er für die Entwicklung von geeigneten Strategien verantwortlich, um Markenentwicklungen umzusetzen. Zudem trägt er die Verantwortung für die Festlegung, Kommunikation und Nachverfolgung der Einzelhandelsbudgets und deren Umsetzung in den einzelnen Filialen. Der Retail Manager zeichnet zudem für die Erstellung der Sortiments- und Produktlinienpläne verantwortlich, um die Umsatz- und Absatzziele des Unternehmens zu erreichen. Dabei berücksichtigt er ebenfalls die Perspektiven der vertriebenen Marken in Sachen Kommerzialität. Schließlich sollen keine Ladenhüter ins Produktsortiment aufgenommen werden, auf denen die Shopbetreiber sitzen bleiben. Darüber hinaus stellt der Retail Manager zusammen mit seinen Mitarbeitern aus dem Visual Merchandising sicher, dass die Kunden in den einzelnen Geschäften von einer klaren, einfachen Produktübersicht profitieren. Zudem stehen regelmäßige detaillierte Analysen der Warenflüsse und eingehende Bewertungen des Sortiments auf dem Programm. Dazu sind sogenannte Abverkaufsberichte getrennt nach Lieferanten, Geschlechtern, Warengruppen, Artikeln, Größen sowie Farben vorzunehmen. Auf diese Weise ist der Retail Manager stets darüber informiert, welche Artikel gut gehen und welche weniger.

Der Retail Manager ist auch regelmäßig in den Geschäften vor Ort, wo er mitunter auch im Verkauf mit anpackt, um notwendige Rückmeldungen von den Kunden aus erster Hand zu erhalten. Diese wertvollen Kundenfeedbacks spielen bei den Entwürfen zukünftiger Kollektionen eine nicht zu unterschätzende Rolle. In Stellenangeboten für Jobs als Retail Manager werden darüber hinaus noch ein sicherer Umgang mit Umsatzplänen, ausgeprägte Kenntnisse über den Retail Markt und das Wissen um Trends und die bedeutendsten Mitbewerber sowie eine starke Marken- und Produktaffinität erwartet.

Um sich optimal auf die Bedürfnisse seiner Kunden einzustellen und ganzheitliche Einkaufswelten anzubieten, wird der Handel auch in Zukunft auf das Know-how des Retail Managers angewiesen sein. Aus diesem Grunde werden Handelsunternehmen auch weiterhin bei Bedarf auf dem Stellenmarkt ausreichend Stellenangebote für Jobs als Retail Manager schalten.