6.639 Stellenangebote Assistenzarzt

17.11.2018 | Vivantes Klinikum Am Urban | Berlin
Quelle: www.stepstone.de
16.11.2018 | Asklepios Klinikum Bad Abbach GmbH | Bad Abbach
Quelle: www.stepstone.de
Job Radar
Einfach schneller sein!
Alle Stellen - Minütlich - Per Mail
NEU 10:00 Uhr | Klinikum Bielefeld gem. GmbH | Bielefeld
Quelle: www.sk-bielefeld.de
16.11.2018 | Asklepios Klinikum Bad Abbach GmbH | Bad Abbach
Quelle: www.stepstone.de
NEU 05:54 Uhr | Autmaring GmbH | Schwerin
Quelle: www.autmaring.eu
15.11.2018 | SACHSENKLINIK BAD LAUSICK | Bad Lausick
Quelle: www.stepstone.de
NEU 06:23 Uhr | TIME 4 CHANGE GmbH | Bielefeld
Quelle: www.time-4-change.de
14.11.2018 | Sana Klinikum Hameln-Pyrmont | Hameln
Quelle: www.stepstone.de
13.11.2018 | Deister-Süntel-Klinik GmbH | Bad Münder am Deister
Quelle: www.stepstone.de
13.11.2018 | CSL Plasma GmbH | Göttingen
Quelle: www.stepstone.de
Ergebnisse nach Jobbörsen filtern
UnternehmenswebseitenCESARbeck-stellenmarkt.dezahn-luecken.deStepStoneStellenanzeigen.deKalaydooHogaPageJobliftJobliftHotelCareerNeuvooLegalCareers.deKliniken.deGründerszeneSüddeutsche ZeitungFAZjob.NETStack OverflowJobwareYourFirmDocCheckExperteermonster.de
Radius
Exakt20 Km40 Km60 Km80 Km100 Km

Auf dem Sprung zum Oberarzt

Nach abgeschlossenem Studium der Humanmedizin und dem Erhalt der ärztlichen Approbation steht mit der Zeit als Assistenzarzt die nächste Phase der Ausbildung zum Arzt auf dem Programm. Zumeist wird die Assistenzzeit in genau der medizinischen Abteilung eines Krankenhauses oder einer Fachklinik abgelegt, in der die Ausbildung zum Facharzt erfolgen soll - also zum Beispiel im Bereich innere Medizin, Anästhesie, Radiologie, Allgemeinmedizin oder Chirurgie.
Auch wenn Chefarzt und Oberarzt ihm noch in der Hierarchie übergeordnet sind, ist er vollständig in alle anfallenden Arbeiten seiner Station eingebunden. Dabei kann er bereits - unter Aufsicht seiner ärztlichen Vorgesetzten - selbstständig arbeiten. Der Oberarzt steht ihm mit Rat und Tat zur Seite und teilt seinen Erfahrungsschatz mit ihm. Der Assistenzarzt untersucht Patienten, diagnostiziert Krankheitsbilder, erforscht deren Ursachen und Risiken, verschreibt den Patienten Medikamente für die Zeit ihres Klinikaufenthaltes und arbeitet einen Behandlungsplan für sie aus. Zudem führt er gemeinsam mit seinen Kollegen oder allein die Morgenvisite durch. Des Weiteren klärt er Patienten über die Risiken von medizinischen Eingriffen auf und sammelt wichtige Erfahrungen am OP-Tisch. Das Dokumentieren der Behandlungsläufe und Untersuchungsergebnisse sowie der Krankenberichte am Computer gehört ebenfalls in seinen Aufgabenbereich.

Für den Assistenzarzt gehört Schichtarbeit zum Klinikalltag

Die Bereitschaft zur Schichtarbeit sowie Arbeit an Feiertagen und Wochenende gehören zum Klinikalltag dazu wie Überstunden sowie eine große nervliche Anspannung. Im Umgang mit Schmerzpatienten oder schwer verletzten Unfallopfern ist ein sehr sensibler Umgang - auch mit deren Angehörigen - vonnöten. Dabei muss der Assistenzarzt auch mitunter den Verlust eines seiner Patienten verkraften können - trotz all seiner Bemühungen, sein Leben zu retten. Deshalb bedarf es einer stabilen körperlichen und seelischen Gemütslage. Der Arztberuf geht mit einer enormen Verantwortung einher. Das Tragen eines Arztkittels auf der Station ist ebenso Pflicht wie das ständige Desinfizieren der Hände und das zusätzliche Tragen von Mundschutz, Handschuhe und OP-Kittel bei medizinischen Eingriffen.